Juni 2024

Der Juni war eine Zeit voller Energie, Spielfreude und natürlich Fußball! Jeden Sonntag kamen unsere jungen Talente zusammen, um beim Förder-Training Ihr Können zu verbessern und sich in verschiedenen Spielformen zu messen. Diesen Monat lag unser besonderes Augenmerk auf dem Thema Spielformen und Funino, einer innovativen Trainingsmethode, die die Kreativität und das taktische Verständnis der Kinder fördert. 

Funino: Spielspaß mit Lerneffekt

Funino ist mehr als nur ein Spiel – es ist eine speziell entwickelte Fußballvariante, die auf kleineren Spielfeldern gespielt wird. Diese Spielform fördert das Ballgefühl, die Schnelligkeit im Denken und die Entscheidungsfindung der Spieler. Während die Kinder in verschiedenen Teams gegeneinander antreten, lernen sie, sich taktisch zu positionieren, den Ball schnell zu spielen und Ihre Teamkollegen besser zu unterstützen. Unsere ShootingStars waren immer mit voller Begeisterung bei der Sache und haben schnell gemerkt, dass kleine Veränderungen zu guten Ergebnisse führen.

Spielformen: Vielfalt für jedes Talent

Neben Funino haben wir uns auch auf verschiedene Spielformen konzentriert, die auf die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse unserer jungen Fußballer zugeschnitten sind. Von kleinen Spielen mit Schwerpunkt auf Ballkontrolle und Passspiel bis hin zu taktischen Übungen zur Entwicklung des Verständnisses für Raum und Position – jedes Training bietet den Kindern eine neue Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu verbessern und gleichzeitig den Spaß am Fußball zu erleben.

Gemeinschaft und Zusammenhalt

Bei uns geht es nicht nur um fußballerische Fähigkeiten, sondern auch um Gemeinschaft und Zusammenhalt. Wir fordern und fördern in jedem Training Teamgeist und Fairplay. Unsere Trainer legen großen Wert darauf, dass jeder Spieler sich weiterentwickeln kann, unabhängig von seinem derzeitigen Leistungsstand. Diese Werte sind das Fundament, auf dem unsere Fußballschule aufbaut und das die Kinder nicht nur auf dem Platz, sondern auch im Alltag begleitet.

 

Coach the Coach

 

Mitte des Monats gab es für unsere ShootingStar Trainer noch einen besonderen Termin. Wir hatten einen internen Trainer-Workshop mit Peter Hyballa. Peter hat viele Jahre Erfahrung bei verschiedensten Vereinen wie Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, VFL Wolfsburg
u. v. m. im Gepäck. In einem theoretischen und einem praktischen Teil ging es um alle Facetten des Fußballs. Danke für diesen wertvollen Input.

Way of hope

In diesem Monat hat Christian im Rahmen unseres Projektes die Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz in Münster besucht. Es wurden anstrengende 90 min. Training mit kleiner Verlängerung, bei der die Kinder jede Menge Fragen zu Christians Karriere hatten. Am letzten Samstag des Monats waren wir noch beim Rheinwiesen Cup in Düsseldorf unterwegs. Auf Einladung der Outback Stiftung hatte Christian die Ehre das Turnier zu eröffnen und die ersten beiden Spiele als Schiedsrichter zu begleiten. Zwei tolle Tage mit vielen glücklichen Kindern.

Danke an alle, die unser Projekt unterstützen und es möglich machen.

Ausblick auf den Sommer

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Monats Juni blicken wir voller Vorfreude auf den Sommer. Die kommenden Monate versprechen weitere spannende Trainingseinheiten und tolle Fußballcamps. 

Im Monat Juli dreht sich bei uns alles um das perfekte Dribbling. 

Bis zum nächsten Training!

Euer ShootingStar Team